Klettersteig

Klettern am Dachstein

Von der Gjaid Alm zum

Klettersteig am Dachstein

Wie bereits erwähnt, sind alle Schwierigkeitsgrade für die Klettersteige im Angebot enthalten. Besonders bekannt ist der Klettersteig Seewand von Hallstatt zur Gjaid ALM. Er ist gekennzeichnet durch Anspruch und Ausdauer, aber auch durch Faszination und Schönheit: viele wunderschöne Ausblicke auf Seen und das Salzkammergut. Allerdings gibt es auch leichtere Klettersteige, zum Beispiel auf den Däumelkogel. 

Preise:
Geführte Touren + Klettersteigkurse + Bergführer: 210 Euro, maximal jedoch 6 Personen.

Neu: Dachstein Gams

Wow! Ab sofort der absolute Adrenalinkick am neuen Dachstein Krippenstein für Sie. Der Höhepunkt für unsere Alpenfreunde ist jetzt der neue Klettersteig am Dachstein Krippenstein, der einen unvergesslichen Erlebnistag garantiert. Dazu gesellt sich ein grandioser Ausblick auf das Innere Salzkammergut, ein Moment der besonderen Note.  

Jubiläumsklettersteig (C-D)

250 Hm, 1-1,5 Std.
Ausgangspunkt: Gasthof/Hotel “Feisterer”, Vordere Ramsau
Planquadrat: G12

Seewandklettersteig

800 Hm, 4-6 Std.
Start: Kesselkurve Planquadrat. G8 Die Durchstiegsdauer von 4 bis 6 Stunden setzt sehr gute konditionelle Verfassung sowie eine entsprechende Kletterausrüstung voraus. Der Klettersteig ist von Ende Juni bis Mitte Oktober begehbar. 

Ramsauer Klettersteig (A-B-C)

4km, 3-4 Stunden
Ausgangspunkt: Dachstein-Südwandbahn
Planquadrat: G12

Koppenkarstein Westgrat B

160 Hm, 1 Std.
Ausgangspunkt: Dachstein-Südwandbahn
Planquadrat: F11

Johann Klettersteig / C, D-E:

550 Hm, 2,5 -4 Std.
Ausgangspunkt: Dachstein-Südwandbahn bzw. Dachstein-Südwandhütte
Planquadrat: E11

Wildkar-Klettersteig / C-D:

200 Hm, 50-60 min.
Ausgangspunkt: Simonyhütte
Planquadrat: E10

Sandling-Klettersteig / A-B:

100 Hm, 50-60 min.
Ausgangspunkt: Gasthof Sarteinblick, oberhalb von Oberlupitsch
Planquadrat: I2

Ewige Wand Klettersteig / B-C:

40 Hm, 15-20 min.
Ausgangspunkt: Parkplatz oberhalb der Rathluck’n Hütte
Planquadrat: F2

Leadership Klettersteig / B-C:

100 Hm, 35-50 min.
Ausgangspunkt: Berghotel Predigstuhl
Planquadrat: F2

Gangsteig / A:

Rundtour über den Salzberg ca. 3 Std.
Ausgangspunkt: Echerntal Hallstatt
Planquadrat: F7

Schöberl Klettersteige / B-C:

130 hm, 30-50 min.
Ausgangspunkt: Simonyhütte 2204 m.
Planquadrat: E10/11

Über den Hohen Strichkogel und Steinriesenkogel / B:

1,5 Std.
Ausgangspunkt: Vd. Gosausee
Planquadrat: A9 

Sparber / A-B:

2,5 Std.
Ausgangspunkt: Parkplatz Kleefeld
Planquadrat: A1

Rinnkogel / B:

Steig in den letzen 100 hm auf den Gipfel, 3-3,5 Std.
Ausgangspunkt: erste Kehre Postalmstr.

“Linzer Steig” / A-B:

557 hm, 3,5 Std.
Ausgangspunkt: Hofpürglhütte
Planquadrat: D10

Westgrat / A-B:

350 hm, 2 Std.
Ausgangspunkt:
Planquadrat: E11

Randkluftanstieg / A,B-C:

250 hm, 1-1,5 Std.
Ausgangspunkt: Bergstation der Dachstein Südwandbahn

Rettenkogel / A-C:

1250 hm, 3-3,5 Std.
Ausgangspunkt: Schöffaubach-Graben
Planquadrat: B1/2